KNAPP, Thomas

Dr.-Ing./ENSAE Dipl.-Ing.
Patentanwalt
European Patent Attorney
European Trade Mark and Design Attorney

Ausbildung

  • Studium der Luft- und Raumfahrttechnik an der Universität Stuttgart mit Spezialisierung auf Faser-Verbundwerkstoffe
  • Promotion zum Dr. Ing./ENSAE über die „Optimierung der strukturellen Betriebsparameter eines einmotorigen Reiseflugzeugs“ an der ENSAE (Ecole Nationale Supérieure de l’Aéronautique et de l’Espace) in Toulouse (Frankreich)

Berufserfahrung

  • 1986 bis 1990 Entwicklung eines viersitzigen Reiseflugzeuges an der ENSAE (Ecole Nationale Supérieure de l’Aéronautique et de l’Espace) in Toulouse (Frankreich)
  • 1990 bis 1995 Projektleiter verschiedener Raumfahrt-Testeinrichtungen und für Projekte im Bereich der industriellen Logistik bei der IABG (Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH) in Ottobrunn bei München

Arbeitsschwerpunkte

  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Vaskuläre Implantate
  • Medizintechnik, chirurgische Geräte und Implantate
  • Automobiltechnik
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Werkzeugmaschinen
  • Hoch- und Tiefbautechnik
  • Sanitärtechnik
  • allgemeiner Maschinen- und Apparatebau
  • Verteidigungstechnik

Mitgliedschaften

  • FICPI
  • epi
  • Bundesverband deutscher Patentanwälte

Fremdsprachen

  • Englisch
  • Französisch

Veröffentlichungen

Thomas Knapp, Patentanwalt, DREISS Patentanwälte in Stuttgart